ZUGER SOMMERNACHTSTRAUM

Freitag 14. August 2020 Fr+Sa 19:30 - 21:00 Uhr / So 18:30 - 20:00 Uhr – 29. August 2020

 

Wir lassen Shakespeares berühmte Komödie "Ein Sommernachtstraum" im August 2020 in der Zuger Gewürzmühle für Sie im neuen Gewand erstrahlen: In einer rasanten 90-minütigen Kurzversion verbinden wir Musik- und Gesangsdarbietungen mit der szenischen Sprache Shakespeares und lassen dieses beliebte Renaissance-Schmuckstück auf ganz besondere Art und Weise lebendig werden. Wir spielen zwischen den Tischen, mitten unter den Besucherinnen und Besuchern, ganz nach dem Shakespeare-Motto „All the world’s a stage“. Ein Picknick unter freiem Himmel aus frisch zubereiteten Köstlichkeiten rundet diesen sommerlichen Theaterabend für Sie genussvoll ab. Geniessen Sie also mit all Ihren Sinnen die magische Geschichte um eine ungewöhnliche Sommernacht gespickt mit Musik, Akrobatik, Kulinarik und einer guten Portion Humor: Wir freuen uns auf Sie!

Reservation und Info: http://www.zugersommernachtstraum.ch

 



 

8. Zuger Kunstnacht 2020

Samstag 19. September 2020 17 Uhr bis 24 Uhr

 

ToT… ähm

 

Πάντα χωρεῖ καὶ οὐδὲν μένει

(„alles bewegt sich fort und nichts bleibt“)

Heraklit - vor 2500 Jahren

 

oder:

 

„Man kann nicht zweimal in den gleichen Fluss steigen, denn jeden Augenblick fliesst in seinem Bett anderes Wasser“

 

Betrachtet man den Lorzenfluss als Lebensader der Gewürzmühle, dann ist auch die Gewürzmühle selbst ständigen Wechseln unterworfen. Nichts ist im Augenblick gleich wie in jenem zuvor und jenem danach !

 

Wir nehmen Sie mit in unsere Wandlungen und Wechsel, in unsere Mystik und Metamorphosen ! Wir zeigen Ihnen unsere Totems, unsere Wegweiser vom Gewissen ins Ungewisse(n), vom Jetzt ins War und ins Werden… gefrierend fliessend, statisch und lustvoll  bewegt. Lassen Sie sich treiben durch Sein und Scheinen… bei Sonne und Regen !

 

Essen und Trinken vorhanden !

 

Die AterliermieterInnen und die heuer 30-jährige WIM ZUG

 

 


Kultur-Lobby mit

Freitag 25. September 2020 18 Uhr Apéro, 19 Uhr Essen

 

Ein unterhaltsamer Abend mit feinem Essen und Theaterszenen zum Thema "Nähe".

Die Regisseurin Eva Mann schreibt und inszeniert mit der Theatertruppe "die Kulisse Zug" kurze Episoden, in denen es um Liebe, Sehnsucht, Kommunikation, Enttäuschung und Mut geht.

 

Kosten: Eintritt inkl. Essen CHF 35.00

Platzzahl beschränkt. Anmeldung unter lobby@gewuerzmuehle.ch


 

Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm