AUSGEBUCHT.Nächste Daten: Freitag, 30. Okt. und Freitag, 27. Nov.  2020  

Kultur-Lobby mit Theaterhäppchen

Freitag 25. September 2020 AUSGEBUCHT!

 

essen plaudern geniessen

zu Gast beim Theaterverein "die Kulisse"

 

„die Kulisse Zug“ lädt heuer nicht zu einer Inszenierung im Burgbachkeller ein, sondern zu geselligen Abenden mit gemeinsamem Essen und Theaterhäppchen aus der Feder und unter der Regie von Eva Mann (evamann.ch).

Nach einem äusserst gelungenen Auftakt folgt nun der zweite Abend mit

feinem Essen und neuen Theaterszenen.

Die Szenen von Eva Mann kreisen um das Thema „Nähe“. Die Figuren sehnen sich nach Zuneigung, stolpern über ihre Gewohnheiten, haben Schwierigkeiten, ihre Erwartungen und Sehnsüchte auszudrücken, und finden dennoch manchmal den Mut, das „Richtige“ zu tun. 

 

Kosten: Eintritt inkl. 3-Gänge Menü CHF 35.00

Platzzahl beschränkt! Anmeldung unter lobby@gewuerzmuehle.ch

Die Veranstaltung wird gemäss dem dann gültigen Schutzkonzept des BAG und der Gesundheitdirektion Kanton Zug durchgeführt werden.


Jazz Konzert in der G.Bar

Sonntag 27. September 2020 20 Uhr

 

Ein Abend mit Zeyno Etterlin und Freunden.

Anmeldung erforderlich:

zeyno.etterlin@gmx.ch

 

Die Veranstaltung wird gemäss dem dann gültigen Schutzkonzept des BAG und der Gesundheitskdiretktion des Kantons Zug durchgeführt werden.


Doppelkonzert

Freitag 16. Oktober 2020 20 Uhr / 21 Uhr

 

20 Uhr: Lötscher-Siebenhaar-Meier-Schmid

 

Das Quartett Lötscher/Meier/Schmid/Siebenhaar spielt live Stücke der beteiligten MusikerInnen. Möglichst frei und zuvor ungehört interpretieren die Beteiligten bereits existierende oder (noch) nicht existierende Kompositionen von Jasmin Lötscher (voc, git, sounds), Linus Meier (Bass), Silvan Schmid (drums) und Meret Siebenhaar (keys). 

 

21 Uhr: Maurus Twerenbold Non-Harmonic Quartet

 

Der Name ist bei diesem Quartett nur teilweise Programm. An der persönlichen und musikalischen Harmonie fehlt es der Formation keineswegs. Der seit 2014 bestehenden Band des Zuger Posaunisten Maurus Twerenbold fehlt es nach jazztraditionellem Verständnis lediglich an einem Instrument, das den harmonischen Boden legt. Doch genau das macht diese Band aus.
https://www.maurustwerenbold.ch

 

Bar und Abendkasse ab 19 Uhr offen

tickets: www.winkelzug.com

Die Veranstaltung wird gemäss dem dann gültigen Schutzkonzept des BAG durchgeführt werden.


Kultur-Lobby mit Theaterhäppchen

Freitag 30. Oktober 2020 18 Uhr Apéro, 19 Uhr Essen

 

essen plaudern geniessen

zu Gast beim Theaterverein "die Kulisse"

 

Der dritte Abend mit feinem Essen und weiterenTheaterszenen zum Thema "Nähe".

Die Regisseurin Eva Mann schreibt und inszeniert mit der Theatertruppe "die Kulisse Zug" kurze Episoden, in denen es um Liebe, Sehnsucht, Kommunikation, Enttäuschung und Mut geht.

 

Kosten: Eintritt inkl. 3-Gänge Menü CHF 35.00

Platzzahl beschränkt! Anmeldung unter lobby@gewuerzmuehle.ch

 

Die Veranstaltung wird gemäss dem dann gültigen Schutzkonzept des BAG durchgeführt werden.


Duette, Musik für Schlagzeug

Samstag 7. November 2020 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr

 

mit dem Duo Martin Lorenz und Sebastian Hofmann

 

Mit unserem neuen DUO Projekt wollen wir unsere künstlerische Arbeit fortsetzen und unsere Position kontinuierlich vertreten. Es ist uns ein Anliegen, Neue Musik als offene Plattform, als Experimentierfeld zu denken und nicht als Stilrichtung, die von einer geschlossenen Szene vertreten wird. Wir wollen wenig Bekanntes mit Arriviertem verbinden und immer auch wieder neue Kompositionen anregen, von denen wir erhoffen, dass sie das Repertoire für Schlagzeug mit musikalisch relevanten Werken erweitern.

 

Programm:

Kompositionen für Schlagwerk von:

Jürg Frey (1953)

Johanna Bayer (1888-1944)

Anna Trauffer (1980) (Uraufführung)

 

Tickets: sebuliza@vtxmail.ch

Preise: CHF 20 / 15

 

Die Veranstaltung wird gemäss dem dann gültigen Schutzkonzept des BAG und der Gesundheitskdiretktion des Kantons Zug durchgeführt werden


MARCELA ARROYO

Sonntag 8. November 2020 18 Uhr

 

Coplas al agua (World Jazz / Songwriter)

 

Von Folkloretänzen bis zum Tango: Es ist eine neue Generation von Autoren entstanden, die den traditionellen Klängen ihre persönliche Prägung verleihen. Diese neue Folklore aus Südamerika interpretiert Marcela Arroyo in Zusammenspiel mit dem Gitarristen Pablo Allende, dem Percussionisten Pablo Lacolla und dem Bassisten Federico Abraham. Gastmusiker: Matthieu Michel Jazztrompete & Flügelhorn / Cesar Correa, Piano


Ticket-Vorverkauf:
https://eventfrog.ch/de/p/konzert/world-ethno/marcela-arroyo-coplas-al-agua-6707650392538247266.html
Reservation: info@marcela-arroyo.ch oder Tel 078 892 45 88
 

Die Veranstaltung wird gemäss dem dann gültigen Schutzkonzept des BAG und der Gesundheitsdirektion Zug durchgeführt werden.



 

Konzert ENSEMBLE CHAMÄLEON

Sonntag 15. November 2020 17 UHR

 

Programm:

Joseph Haydn (1732-1809) Klaviertrio Hob. XV:31 (1794/95) Jakobs Traum
Ludwig van Beethoven (1770-1827) Trio VI (1808) op.70,2 Es-Dur
Robert Schumann (1810-1856) Trio Nr.3, g-Moll op.110 (1851)

ENSEMBLE CHAMÄLEON
Tobias Steymans, Violine
Luzius Gartmann, Violoncello
Madeleine Nussbaumer, Klavier

Reservation: info@ensemblechamaeleon.ch oder Tel 076 706 82 84
Kasse und Bar ab 16 Uhr offen

 

Die Veranstaltung wird gemäss dem dann gültigen Schutzkonzept des BAG und der Gesundheitskdiretktion des Kantons Zug durchgeführt werden.


 

Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm